OP-Vorbereitung

In der Operationsvorbereitung werden - wie der Name schon sagt - die Tiere für die Operationen vorbereitet.
In Narkose mit entsprechender Narkoseüberwachung werden hier die Bereiche des Tieres geschoren, teils gewaschen und bestimmte Areale auch verbunden, die für die Operation steril gemacht werden müssen. Danach werden die Tiere dann in den entsprechenden Operationsraum gebracht.
Dieser Bereich wird auch genutzt, um die verwendeten Instrumente zu reinigen und zu pflegen. Danach werden die Instrumente in mehreren Autoklaven wieder sterilisiert, damit sie für die nächste Operation einsatzfähig sind.